Energienews


03.02.2022

Bücherscheune für Leseratten?

Umbau und Anbau eines Wohnhauses zur Gemeindebücherei Für rund 1,75?Mio. Euro hat eine oberfränkische Gemeinde ein ortsbildprägendes Wohnstallhaus zur Gemeindebücherei mit Haus-im-Haus-Konzept umfunktioniert. Dazu wurde das rund 150 Jahre alte Bauernhaus entkernt und um einen doppelgiebeligen Anbau...




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater

 
Sandra Ohls
Steuerberaterin
 
https://www.steuerberaterin-ohls.de
 

  Rauchmelder retten Leben!